Möglichkeiten Arbeitseinsatz 2019  Tennisclub Rickenbach

 

Liebe Mitglieder im Tennisclub,

 

wir möchten euch noch mal dran erinnern, dass wir die Regelung der Arbeitsstunden verändert haben. Bisher habt ihr zwei Stunden bezahlt und hattet die Möglichkeit, drei Stunden zu arbeiten, damit sie nicht berechnet werden. Wir machen die Regelung ab diesem Jahr 2019 transparenter und flexibler: ihr könnt den Tennisclub unterstützen, indem ihr alle fünf Stunden ganz oder teilweise arbeitet, der Rest wird berechnet.

 

Im Folgenden findet ihr eine Liste mit Clubterminen und Einsatzmöglichkeiten, bei denen wir eure Unterstützung brauchen. Bitte meldet euch schon mal für die Termine an, die ihr machen möchtet und notiert sie euch selbst, um den Organisationsaufwand für uns so gering wie möglich zu halten: 

 

(in Klammern: geschätzte Arbeitsmöglichkeit in Stunden AM)

 

 

02. Mai          Clubhausputzaktion (AM ca. 3 h)

 

04. Mai          Kuchenverkauf Hotzenwaldmarkt. Zu besetzen sind Verkaufsdienste in 

                       zwei Schichten. (AM pro Schicht ca. 4 h, 1 mitgebrachter Kuchen 1 h)

 

05. Mai          Saisoneröffnung mit Kaffee und Kuchen (AM 1 mitgebrachter Kuchen 1 h)

 

25./26. Mai    vmtl. Intensivkurs für Erwachsene mit Mariusz - auch hier könnt ihr euch

schon anmelden – allerdings nicht zum Arbeiten ;-)

 

29. 07.-02.08. Ferienintensiv für Kinder und Jugendliche 

 

02.08.             Sommerfest (AM 1 mitgebrachter Kuchen/Salat 1 h – bitte koordinieren!)

 

20.-22. Sept.  Kassendienst beim Eggbergrennen (AM ca. 4 h pro Schicht)

 

29. Sept.        Chill-out Tennis (AM 1 mitgebrachter Kuchen 1 h)

 

25./26. Okt.    Platzabbau (AM ca. 3 h)

 

22. Nov.          Generalversammlung

 

Weiterhin gibt es laufend die Möglichkeit durch kleinere (z.B. Unkraut jäten) oder größere Aktionen (z.B. Reparaturen in Haus und auf dem Gelände) mitzuhelfen. Bitte meldet euch dafür bei Werner Saaler zur Koordination (Tel. +49 162 1098450).

 

Wir freuen uns auf ein sonniges und fröhliches Tennisjahr mit euch!

 

Der Vorstand TC Rickenbach